Carmen Winter: Postkarte aus LISUM

Grüße aus Lisum. Hast du erst Elisium gelesen? Denkst du, das ist ein Tippfehler? Nein, das Spiel mit den Buchstaben spielt hier Marion. ich reise und schreibe virtuelle Postkarten. Heute aus dem LISUM, einer ehemaligen Landwirtschaftlichen Erziehungsanstalt. Heute hat der Denkmalschutz seine Hand auf das Gelände gelegt. Erzieher und Lehrer gehen hier immer noch ein und aus. Sie bilden sich, bilden sich weiter.

Mit den Wörtern könnte mal Eine spielen: Erziehen, lehren, bilden. Und dann auch: spielen, lernen. Auf einer Postkarte ist nicht genug Platz,  um sich Wortspielerisch auszzutoben. Außerdem habt ihr euch doch sowieso in der Geschichte des LISUM festgelesen, die sich hinterm Gelände verstecken, oder?

Ein Gedanke zu “Carmen Winter: Postkarte aus LISUM

  1. Apropos Buchstabenspielerei:

    LISUM – Das Haus zum Lernen – unvollendet – bildet weiter und weiter und weiter

    MUSIL – Der Mann ohne Eigenschaften – unvollendet – 6000 Seiten Notizen und Texte

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s