Anja Koemstedt: Frisch gefischt. Notizen aus dem Papierkorb.

 

shrigleydonenothing

 

 

 

 

 

Mein geheimes Krokodil

Mit Weinerlichkeit hat mein Problem nichts zu tun.

Vielmehr: Ich bin sehr müde, immer eigentlich, gähne daher mehr als andere Menschen. Weitaus mehr, fast im Minutentakt. Und dabei fließen Gähntränen (aus den äußeren Augenwinkeln wohlgemerkt). Die weint nicht jeder.

Ich verliere aufgrund der vielen Gähntränen täglich mehr Flüssigkeit, als der durchschnittliche Mensch im Monat verweint.

Obendrein bin ich unendlich gelangweilt, von allem, was ich tue genauso wie von allem, was ich nicht tue.

Was die anderen Menschen treiben, davon rede ich erst gar nicht. Weite Ödnis, allerorten, und zappelten sie sich noch so wild durch ihre kleinen Leben.

Ach, und selbst im Schlaf scheine ich mich zu langweilen. Von meinen endlos faden Träumen wache ich, gleichsam aus Selbstschutz, zigmal des Nächtens auf. Ich schlafe schlecht, seit ich denken kann. Mein Kissen ist jeden Morgen links wie rechts außen durchfeuchtet.

So muss denn mein privater Wahnsinn, dieser Krokodilsmann, der mir ständig die Tränen aus den Augenwinkeln treibt, schlicht ein plumper Weltverächter sein, der gerne auch mal laut polternd dicht an meinem Tisch vorbei zum Kühlschrank schlurft, sich dort ein Bier rausangelt, plopp, und nach dem ersten großen Schluck, laut rülpsend, sich zu mir setzt, um mir dann mit seinem vor Malz und Hopfen triefenden Atem Avancen zu machen – als könnte ich ihn jemals…

Was bildet er sich eigentlich ein, der Kerl. Verschroben, dass es weh tut.

Ich schaue ihn an, er kratzt sich am Sack, sein Hosenstall steht offen, die Fingernägel abgekaut, und denke unwillkürlich, sicher hat er zentimeterdicke Hornhaut an den Füßen.

Und doch fesselt mich seine Gegenwart. Ich habe ihn noch nie hinausgeworfen.

Ein Gedanke zu “Anja Koemstedt: Frisch gefischt. Notizen aus dem Papierkorb.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s