Claudia Breitsprecher: Ausrufe und andere Zeichen

rustungen

Worüber schreiben?
Worüber schreiben, wenn die Welt brennt?
Postfaktisch seien die Zeiten.
Ist das Sterben nicht real?
Bilder vom Leid und Bilder vom Vorweihnachtsglanz.
Wechseln sich ab.
Sieh hier. Schau da.
Ach, die persönliche Wahrheit.
Hat Blut an den Händen.

2 Gedanken zu “Claudia Breitsprecher: Ausrufe und andere Zeichen

  1. Das Wort des Jahres – postfaktisch.
    Faktisch werden Tatsachen nicht mehr bemüht, weil postfaktisch die Gefühle das Denken übernehmen. Keine Entscheidungen denken, sondern Entscheidungen fühlen. Gefühltes soll wahrer sein, als Tatsächliches? Unberechenbar, wie Gefühle unberechenbar sind. Lüge oder Wahrheit versus Verstand oder Gefühl. Eine erschreckende Tendenz!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s